Klinik für Kleintiermedizin

Wir freuen uns, Sie und Ihr Tier bei uns zu begrüssen. Ein Team von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen und Assistenzärzten stellt ihr Wissen und Herzblut in den Dienst der Gesundheit und des Wohlbefindens Ihres Tieres.

Infos über unsere Klinik (Bildergalerie, Sprechstunden, Notfall, Besuchszeiten)
Unsere Fachgebiete und Leistungen
Informationen für Tierärzte
Kontakt

 

Zoom (JPG, 118 KB)
Die Kleintierklinik

Das Gebiet der Veterinärmedizin wird immer komplexer und umfangreicher. Analog zum System in der Humanmedizin mit Hausärzten und Spezialisten haben sich auch in der Veterinärmedizin verschiedene Spezialgebiete herausgebildet. Nach Abschluss eines 5-jährigen Studiums kann mit einer Spezialistenausbildung im gewünschten Fachgebiet (z.B. Innere Medizin, Kardiologie, Dermatologie, Chirurgie, Neurologie, Onkologie, Notfallmedizin, Anästhesie, Radiologie, Kleintierreproduktion) begonnen werden. Sie dauert 4 Jahre und schliesst mit einer international anerkannten Prüfung zum Diplomate ab. Der Spezialist hat ein umfangreiches Wissen und ist auch mit untypischen und seltenen Krankheitsbildern vertraut.

Weitere Informationen zur Board-Zertifizierung in Innerer Medizin, Kardiologie, Dermatologie:

ECVIM-CA (European College of Veterinary Internal Medicine)

ECVIM-CA (European College of Veterinary Internal Medicine - Cardiology)

ECVD (European College of Veterinary Dermatology)

ACVIM (American College of Veterinary Internal Medicine)

ACVIM: Small Animal Internal Medicine Approved Residency Training Programs

Artikel im Beobachter 3/2020

Glukosekurve

Erkältung bei Tieren. Nicht nur wir Menschen haben im Winter mit Erkältungen zu kämpfen, auch viele Haustiere bleiben von Husten, Schnupfen oder Kopfschmerzen nicht verschont.

Beobachter-Artikel als PDF (PDF, 1055 KB)

http://www.beobachter.ch/familie/haustiere/erkaltete-haustiere-bettruhe-und-inhalation-hilft-auch-hund-und-katz

Fortschritt mit Schattenseiten / Auszug aus dem StAR Bericht 2018